Aktuelles - Brakel-Beller

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Aktuelles

Hier können Sie alles Rund um Beller entnehmen!

 

Planungen der Firma „Naturstrom" in Beller Windkraftanlagen zu erstellen sind aussichtslos!

Nach der Vorstellung der Firma "Naturstrom" im Bezirksausschuss, habe ich mich mit Bürgermeister Temme und dem Bauamtsleiter J. Groppe ins Benehmen gesetzt und um eine Stellungnahme in der Angelegenheit gebeten.

Daraufhin hat sich die Stadtverwaltung auf Grund der vorgelegten Pläne der Fa. „Naturstrom" mit der Angelegenheit beschäftigt und ist zu der Auffassung gekommen, dass auf Grund der Umstände, es in der Nähe der geplanten Anlagen, noch geltende  Bebauungspläne über ein Feriendorf  aus den 1970er Jahren gibt.

Diese Pläne sind bekanntermaßen nicht umgesetzt worden. Hier ist mittlerweile ein Naturschutzgebiet.

Diese bestehende Planung verhindert eine Bebauung nach §  35 Baugesetzbuch „Privilegiertes Bauen im Außenbereich"  und schränkt die zu überplanenden Flächen soweit ein, dass hierfür keine realistische Planung mehr möglich ist.

Mit freundlichem Gruß,

H. Steinhage


Heimatpfleger sucht Mitstreiter bei Pflege der Wege auf dem Friedhof!

Nachdem es verboten ist, das Unkraut auf den Wegen mit Chemie zu bekämpfen, müssen nun andere Strategien gefunden werden.
Hermann Steinhage schlägt daher vor, mit freiwilligen Helfern in regelmäßigen Intervallen ( 4-6 Wochen) während der Vegetationsperiode die Wege mit Hacke und Harke sauber zu halten.
Unter dem Motto „Was einem schwerfällt, wird zweien oder mehreren nicht zu viel" sollten wir unsere Friedhofswege in den Griff bekommen.






Seniorenarbeit aktuell: Termine 2016

Unsere Eltern - oft liebevoll Senioren genannt - leisten seit vielen Jahren ihren Beitrag zu unserer lebendigen Ortsgemeinschaft.
Von Oktober bis März bieten wir monatlich ein Seniorentreffen in unserer Gemeindehalle an.
Wechselnde Themen und Referenten der circa 2 1/2 stündigen Veranstaltung bestimmen genauso die Inhalte wie das unerlässliche Schwätzchen,
Kaffee und Kuchen, Singen und Spielen. Eigene Beiträge haben ihren besonderen Reiz.
Die konkreten Termine werden jeweils für 3 Monate im Voraus bekanntgegeben. Zusätzlich erscheint im Pfarrbrief eine Ankündigung vor der jeweils nächsten Veranstaltung.
Das Bild rechts entstand beim 40 jährigen Jubiläum im Dezember 2015.
Die aktuellen Termine jeweils Dienstags 14:30 - ca. 17:00 Uhr

Anmeldungen bitte an:
05272 / 39 00 47   Bianca Tegethoff
05272 / 97 35    Freya Müll
05272 / 394025 Petra Güthoff

01. März 2016
27. September 2016
25. Oktober 2016
29. November 2016


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü